ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


André Picot, Maurice Roland

Ein totes Blatt

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Hilde Wallis

Bearbeitung (Wort): Wolfgang Nied

Technische Realisierung: Walter Jost, Angelika Haller


Regie: Otto Düben

Es ist Herbst in Paris ... und Kommissar Larive steht kurz vor seiner Pensionierung. Doch nicht nur das und die sterbende Natur stimmen ihn nachdenklich, sondern noch etwas anderes: das welke Blatt eines Pflaumenbaums. Als kleines, aber entscheidendes Indiz verrät es ihm schließlich, wer einen ehrgeizigen und stockreaktionären Gemeinderat vor seiner Wahl zum Bürgermeister erschossen und ob diese Tat persönliche oder politische Hintergründe hat.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Rudolf WesselyKommissar Larive
Kyra MladeckJuliette Larive
Christian BrücknerLe Dantec
Friedrich BriesemeisterFrançois Dubail
Maria GräfeHelène Dubail
Olaf KrämerPatrice Delorme
Timothy PeachManuel Moralès
Stephan BissmeierVincent Rapin
Helmut WoestmannKommissar Brasseur
Käte JaenickeMadame Duchêne
Elisabeth WiedemannMadame Rapin
Ursula HastedtMadame Parel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1985

Erstsendung: 28.10.1985 | 52'15


Darstellung: