ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Peter O. Chotjewitz

Urlaub auf dem Lande


Technische Realisierung: Theresia Singer, Elke Tratnik

Regieassistenz: Annette Kuhrt


Regie: Bernd Lau

Ursprünglich wollte sie nur mit ihrem Mann Harry in Hofacker Urlaub machen. Hier hat Vivi Schweighard vor Jahren, mit Unterstützung des dortigen Chefredakteurs Köchlein, ihre journalistische Laufbahn begonnen. Inzwischen ist Vivi eine anerkannte Kriminal- und Gerichtsreporterin. Ihre Neugier wird geweckt, als Köchlein mit der Nachricht vom Fund zweier ermordeter junger Frauen vorbeikommt. Sah es zwischendurch nach einer einfachen Lösung aus, so wabert bald der Mief des Provinzstädtchens über den Fall. Ein kleinkariertes politisches Gerangel zwischen Zeitung und Kripo läßt alles in neuem Licht erscheinen. Mit Sarkasmus und einem gelegentlichen Schnaps aus dem Flachmann versucht Vivi die Widersprüche bei der Aufklärung dieser Sexualmorde aufzuhellen.

Peter O. Chotjewitz wurde 1934 in Berlin geboren; nach Malerlehre und Abendgymnasium studierte er in Frankfurt, München und Berlin. Erste Buchveröffentlichungen 1965. Chotjewitz war 1967-1968 Preisträger der "Villa Massimo" in Rom. Über ein Dutzend Hörspiele sowie seine Übersetzungen des italienischen Erfolgsautors Dario Fo haben den in Köln lebenden Autor bekannt gemacht.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Angelika BartschVivi Schweighard
Dietmar MuesHarry
Wolfgang ForesterHeribert Köchlein
Vera GantnerWinni Köchlein
Hans HäckermannKuno Halberstadt
Barbara HintzenEdeltraud Müller
Curt BockJensen
Walter GontermannManni
Elisabeth SchererElse Landmann
Willi ThomczykStefan Lück
Erwin BrunnHerr Best
Helga UthmannFrau Best
Gisela ZülchFrieda Boulboul
Dietmar BärMeinzgens
Rudolf SchwarzStenz


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1990

Erstsendung: 18.10.1990 | 73'30


Darstellung: