ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Kurt Kreiler

Staaken


Technische Realisierung: Rainer Czekalski, Berit Belling


Regie: Götz Naleppa

Kurt Kreilers Hörspiel heißt zwar "Staaken", ist aber alles andere als eine gemütliche Bezirksbesichtigung. Ein altes Paar - Thekla, asthmatisch, Jakob, gehbehindert lernt unvermittelt auf einem Spaziergang das junge Paar Bessie und Smelz kennen. Auf "Stoff"-Nachschub wartend, muß Bessie die Lebensweisheiten der alten Leute über sich ergehen lassen: die erfolglose Künstlerkarriere Jakobs, sein gefühlsbetontes Handeln ohne Verstand und die Courage in Theklas Notsituationen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Naomi KraussBessie
Jean-Claude MawilaSmelz
Tilly LauensteinThekla
Erich SchellowJakob
Dietrich LehmannPolizist


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1991

Erstsendung: 19.06.1991 | 56'20


Darstellung: