ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel, Kinderhörspiel



Achim Bröger

Der 1. Fall (Nominativ) oder: Die drei Freunde und die Trüffelbande


Komposition: Martin Daske

Technische Realisierung: Susanne Regulla, Manfred Hübner


Regie: Uli Herzog

Florian, der sprechende Kater Colt und die Powermaus lösen heute ihren ersten Kriminalfall, immer in Konkurrenz mit dem Profi-Detektiv Schärlock Blyton und seinem Gehilfen Teka. Diesmal geht es um Diebstähle in einem Süßwaren-Geschäft. Und immer sind Florian und seine Helfer dem Detektiv um Nasenlängen voraus, beweisen, daß sie die Täter schneller finden können. Diesmal sind es drei Katzen, die man eigentlich richtiger als Naschkatzen bezeichnen müßte. Aber ehe Schärlock-Blyton und sein Gehilfe so weit sind, ist der erste Fall oder Nominativ längst gelöst.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Marcel ColléFlorian
Gisela Fritsch-PukaßMaus
Wilfried HerbstKater
Walter JakobTaxifahrer
Y Sa Lo
Senta MoiraAlte Frau
Vera Müller-Weidner3. Katze
Klaus NägelenSchärlock
Oliver RohrbeckTeka
Edith TeichmannFrau
Adele Wurbs2. Katze


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1989

Erstsendung: 24.09.1989 | 29'45


Darstellung: