ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Anonymus

Der unkluge Gutsherr und der undumme Kutscher


Vorlage: Der Gutsherr und sein Kutscher (Märchen aus Rußland, russisch)

Bearbeitung (Wort): Franz H. Jakubaß

Technische Realisierung: Irene Thielmann, Kristina Schulze

Regieassistenz: Reiner Kositz


Regie: Werner Simon

Der Autor hat sich als Vorlage für sein Hörspiel ein russisches Märchen genommen. Ein Gutsherr, der sich weiß Gott was auf sich einbildet, wird von seinem Kutscher und einem Passanten, der das Spiel gerne mitspielt, auf die Schippe genommen. Bis zuletzt merkt er in seiner herrenhaften Überlegenheit nicht, was nun eigentlich unklug, klug, undumm und dumm ist. Sprechen und Handeln ergänzen sich in dieser mit Tiefsinn gewürzten Komödie genau.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans KorteDer Gutsherr
Romuald PeknyDer Kutscher
Horst SachtlebenDer Mann mit dem breiten Hut


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1988

Erstsendung: 04.11.1990 | 33'45


Darstellung: