ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Chico Marx, Groucho Marx, Harpo Marx

Die Marx Brothers Radioshow: Flywheel, Shyster and Flywheel (16. Teil: Die Wahlkampagne)

übersetzt aus dem Amerikanischen


Übersetzung: Sven Böttcher

Komposition: Stan Regal

Technische Realisierung: Stan Regal, Sven Schmeier

Regieassistenz: Claudia Johanna Leist


Regie: Klaus Wirbitzky

Auch der unbestechlichste Kandidat hat eine schwache Stelle. Groucho merkt das sofort, als Richter Herbert Maxwell zwar um seine Stimme wirbt, sie aber nicht so hoch bezahlen möchte, wie es Groucho angemessen erscheint. Da könnte man doch, meint Groucho, sich eher selbst wählen lassen vor allem, wenn man einen findigen Bruder hat ...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Harald LeipnitzGroucho Marx als Waldorf T. Flywheel
Stefan BehrensChico Marx als Emmanuel Ravelli
Corinna GenestMiss Dimple
Peter SchlesingerPlunkett
René HeinersdorffSpike, Photograph
Wilfried HerbstRichter Maxwell
Achim StrietzelEin Staatsanwalt
Ursula HeyerEine Reporterin
Friedrich WollweberEin Pförtner
Georg TryphonEin Gerichtsdiener
Gert HauckeAnsager


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin / Westdeutscher Rundfunk / Südwestfunk 1989

Erstsendung: 28.04.1990 | 25'00


Darstellung: