ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Chico Marx, Groucho Marx, Harpo Marx

Die Marx Brothers Radioshow: Flywheel, Shyster and Flywheel (25. Teil: Hollywood sucht Gangster)

übersetzt aus dem Amerikanischen


Übersetzung: Sven Böttcher

Komposition: Stan Regal

Technische Realisierung: Stan Regal, Thomas Bergler, Sven Schmeier

Regieassistenz: Claudia Johanna Leist


Regie: Klaus Wirbitzky

Groucho ist nach Hollywood gefahren, um den berühmten Filmstar Reginald Princeley zu vertreten. Der Star hat Allüren: er bekomme schlechte Drehbücher, unspielbare Rollen, inkompetente Regisseure. Und jetzt ist dem größten Leinwandliebhaber eine Rolle als Gangster angeboten worden. Groucho beginnt sofort mit seiner Arbeit, gibt dem Produzenten Blitzen den Rat, Princeley aus dem Studio zu schmeißen und die Rolle des Gangsters von einem richtigen Gangster spielen zu lassen. Diese geniale Idee zündet sofort. Ob sie auch explodiert?

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Harald LeipnitzGroucho Marx als Waldorf T. Flywheel
Stefan BehrensChico Marx als Emmanuel Ravelli
Corinna GenestMiss Dimple
Caroline van BergenEmpfangsdame
Achim StrietzelBlitzen
Peter SchlesingerReginald Princley
Georg TryphonKiller Martin
Wilfried HerbstSchlitzer Evans
Friedrich WollweberEin Kameramann
Ursula HeyerMiss Winsome
Thomas WenskePolizist
Heinz-Theo BrandingStimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Sender Freies Berlin / Südwestfunk 1989

Erstsendung: 01.09.1990 | 24'14


Darstellung: