ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Professor van Dusen ermittelt


Michael Koser

Professor van Dusen ermittelt (41. Folge: Professor van Dusen trifft Kaiser Wilhelm)

Unter Verwendung zweier Figuren von Jacques Futrelle


Technische Realisierung: Rainer Czekalski, Ingeborg Görgner


Regie: Rainer Clute

Dies ist kein üblicher Van-Dusen-Fall - wenn man einmal davon absieht, daß es den üblichen Van-Dusen-Fall eigentlich gar nicht gibt oder, wenn doch, der übliche Van-Dusen-Fall noch lang kein üblicher Krimi ist. Es ist eine Spionage-Geschichte und insofern eine politische Geschichte sogar eine hoch- und weltpolitische Geschichte. Sie läßt hinter die Kulissen der Historie blicken; durch sie erfährt man hier und heute zum ersten Mal, was in jenen Märztagen des Jahres 1905 wirklich in der marokkanischen Hafenstadt Tanger geschah und warum der Erste Weltkrieg nicht schon damals ausgebrochen ist. Der Grund war die Anwesenheit von Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen, der "Denkmaschine", in Tanger. Er war von einem längeren Ausflug in die Sahara zurückgekommen, wo er seinen getreuen Assistenten und Chronisten Hutchinson Hatch aus verzweifelter Situation im Wüsten-Fort Bou-Yallah gerettet hatte, übrigens mit Hilfe des soeben von ihm erfundenen Hubschraubers. Noch in landesüblicher Verkleidung werden van Dusen und Hatch Zeugen eines höchst merkwürdigen Gesprächs. Die Folge: Sie werden in Ereignisse von zunächst unübersehbarerer Tragweite hineingezogen, der deutsche Kaiser Wilhelm II. tritt auf, nicht einfach so, sondern inkognito und sogar in dreifacher Ausführung - finstere Machenschaften des französischen Geheimdienstes und der "grauen Eminenz" der deutschen Politik, Geheimrat von Holstein, rollen ab - in "Rick's Bar" ("As time goes by") laufen die Fäden zusammen - Mord und Attentat drohen - bis van Drusen eingreift, die schwarzen Pläne vereitelt, die kaum glaublichen Hintergründe enthüllt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Friedrich W. BauschulteProfessor van Dusen
Klaus HermHutchinson Hatch
Horst BollmannKaiser Wilhelm II.
Horst BollmannGustav Stiefel, sein Double
Viola SauerContessa la Valetta
Hans-Joachim GrubelLeutnant von Bröselwitz
Wolfgang CondrusMr. Davies
Peter SchiffKommissar Steinbeißer
Hermann EbelingLeuchtturmwärter
Andreas HanftHotel-Portier
Otto CzarskiGozo, ein Bandit


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1986

Erstsendung: 10.03.1986 | 58'49


Darstellung: