ARD-Hörspieldatenbank

Kurzhörspiel



Ingomar von Kieseritzky

Sulzer und das Syndrom oder: Maus unter dem Sofa


Technische Realisierung: Alfons Seebacher, Kristina Schulze


Regie: Ingomar von Kieseritzky

Herr Sulzer ist ein Mann, der die Frauen liebt. Und die Frauen lieben ihn. Aber sobald er in einer romantischen Situation seine Schuhe auszieht, läuft ihm jede Frau naserümpfend davon. Verzweifelt sucht er den Spezialisten Professor Tremen auf. Wird Sulzer die ersehnte Heilung finden?

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Uwe FriedrichsenSulzer
Rolf BoysenTremen


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1987

Erstsendung: 01.07.1987 | 22'10


Darstellung: