ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Josef Budek

Hinterhof Berlin Mitte


Technische Realisierung: Erdmann Müller, Petra Steinhorst

Regieassistenz: Liane Hingst


Regie: Ludwig Schultz

Ost-Berlin, Anfang der 80er Jahre. Robert, der hin und wieder als Fernsehjournalist arbeitet, sucht eine Wohnung. Als frisch geschiedener Mann, der weder über Beziehungen noch über die nötige Dringlichkeitsbescheinigung verfügt, hat er bei den Behörden wenig Chancen. Da er ohne amtliche Einweisung jedoch keine Wohnung bekommt, wird sein Bemühen zwangsläufig zu einem kleinen Lehrstück in Sachen Bürokratie.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ralf SchermulyRobert Ballmann
Till HagenWerner
Beatrice ManowskiSabine
Susanne LüppertzBeamtin
Erich SchwarzJürgen, Kulturstadtrat
Christine GerlachFrau
Uwe MüllerMann
Uta HallantFrau Klein
Brigitte MiraFrau Bolle
Wilfried HerbstSchlosser
Joachim BlieseStadtrat f. Wohnungsfragen


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1987

Erstsendung: 23.07.1987 | 29'05


Darstellung: