ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel


Unmögliche Interviews


Jürg Laederach

Wenn Sie mich fragen: Alles hieß Indien. Jürg Laederach interviewt Sir Francis Drake


Regieassistenz: Liane Hingst


Regie: Hans Gerd Krogmann

Reporter Jürg Laederach findet sich bei Sir Francis Drake wieder, nachdem er von kräftigen Armen am Strand gepackt und auf sein Schiff gezerrt wurde. Rauhe Sitten herrschen auf dem Schiff. Der Räuber zur See gibt sich barsch und spinnt sein Seemannsgarn, ohne daß er danach gefragt wird. Laederach wird es mulmig und möchte schon bald von Bord gehen. Aber er hat einen Knorpel im Schuh, ein Ohr, ein Menschenohr; er kann nicht gehen, und das hindert ihn am Verlassen des Schiffes. Drake meint übrigens, daß unbedingt das Deck geschrubbt werden müsse...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Werner RehmSir Francis Drake
Peter FitzJürg Laederach


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1992

Erstsendung: 17.06.1992 | 26'10


Darstellung: