ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Ralf Günther

Sonnige Zeiten


Technische Realisierung: Gerhard von Knobelsdorff, Christine Gamel


Regie: Irene Schuck

Anja Krings hat sich in Bob Bender verliebt. Bob gehört ein Sonnenstudio. Das ist aber nur die Fassade. Dahinter verbirgt sich Bobs eigentlicher "Beruf": Versuchskaninchen für ein geheimes Gen-Projekt. Bobs Auftraggeber können seine Beziehung zu Anja nicht billigen. Was, wenn die Krings etwas herausbekommt und ihr Wissen veröffentlicht? Oder ist diese Journalistin das Verhältnis zu ihrem Versuchsobjekt nur eingegangen, um so hinter das Geheimnis ihrer Genforschungen zu kommen? Anja wird von Bob schwanger. Die beiden jungen Leute geraten dadurch in höchste Lebensgefahr...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Krista PoschAnja
Matthias HaaseBob
Ruth HausmeisterMutter
Maria SingerBäckerin
Helmut StangeArzt
Esther HausmannFreundin
Michael MendlStimme
Andreas NeumannOber
Paul BürksChefredakteur
Irmgard FörstKundin
Wolfried LierZweite Stimme
Gernot DudaDritte Stimme
Wilfried KlausKommissar Raabe


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1992

Erstsendung: 18.03.1993 | 22'15


Darstellung: