ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Anton Tschechow

Der Bär


Vorlage: Der Bär (Lustspiel, russisch)

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): N. N.


Regie: Eduard Hermann

Anton Tschechows Lustspiel "Der Bär" schildert die etwas drastische Bekehrung einer um ihren verstorbenen Mann trauernden Gutsbesitzerin zu neuem Lebensmut und einer neuen Ehe mit dem reichlich bärenhaften Gutsnachbarn. Das Stück lebt fast ausschließlich vom Dialog der drei Sprecher des Spiels, das in Marianne Hoppe, Gustav Knuth und Kaspar Brüninghaus eine bemerkenswerte Besetzung fand.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Marianne HoppeJelena Iwanowa Popowa
Gustav KnuthGrigori Stepanowitsch Smirnow
Kaspar BrüninghausLuka, Diener der Popowa


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1953

Erstsendung: 07.08.1953 | 27'57


Darstellung: