ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Chenjerai Hove

Marita - oder die Unbetrauerte

Hörspiel in fünf Fragmenten


Vorlage: Bones (Roman, englisch)

Übersetzung: Ilija Trojanow

Bearbeitung (Wort): Alexander Schuhmacher

Technische Realisierung: Andrea Mammitzsch


Regie: Alexander Schuhmacher

Traditionelle Mystik und harte Realität des heutigen Schwarzafrika sind die Plattform für die fünf Fragmente, in denen Marita skizziert wird. Aus vier verschiedenen Blickwinkeln und in vier unterschiedlichen dramaturgischen Erzählhaltungen entstehen schimmernde Facetten: im kleinen zwischenmenschlichen Bereich und im großen politischen. Das stumpf-zerrende und gleichsam leuchtende Spiegelbild eines Kontinents am Scheideweg.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Manfred Maihöfer
Ruth Hellberg
Berthold Toetzke
Ilona Schulz
Oliver Kramer
Hans Piesbergen
Frank Stöckle


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1995

Erstsendung: 25.09.1995 | 24'11

Darstellung: