ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Rudolf Jakob Humm

Der Prophet vor Ninive


Komposition: Hans Vogt


Regie: Walter Knaus

Seine Auseinandersetzung mit dem Gottesbegriff behandelt der Autor am Beispiel des Propheten Jona, den er sagen läßt: "Denn ich bin Jona, dein Knecht und Prophet, der glaubt, wo alle wanken, der glaubt, o Gott, wo du dich selbst noch nicht verkündet hast. Und soltest du mich auch hierin wieder narren, und soltest du das Geschlecht der Menschen mit einer Sintflut verschlingen - denn du hältst nicht Wort, Gott -, und solltest du den Bauch der Erde mit einem Blitz zerfetzen und mit einem Wimpernschlag die Welt auslöschen -, nicht mich wirst du zerstören und micht meinen Glauben an dich wirst du auslöschen."

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Erich PontoDer Herr
Kurt Lieck
Fränze Roloff
Max Noack
Hermann Schomberg
Armas Sten Fühler
Walter Kiesler
Conrad Mayerhoff
Siegfried Wischnewski
Eduard Marks
Arthur Mentz
Heinz Schimmelpfennig
Walter Andreas Schwarz


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1954

Erstsendung: 31.10.1954 | 78'30


Darstellung: