ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Wilkie Collins

Der Mondstein

Detektiv-Hörspiel


Vorlage: The Moonstone (Roman, englisch)

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Lotte Schickel

Redaktion: Wolfgang Schwade

Regieassistenz: Dieter Traeger


Regie: Wolfgang Schwade

In der Romanvorlage des Hörspiels geht es um einen wertvollen gelben Diamanten, der - ursprünglich im Besitz einer indischen Gottheit - in einen Dolchgriff eingearbeitet ist und auf allerlei Umwegen in die Hände einer jungen Adligen in England gerät, doch plötzlich unauffindbar ist. Die daraufhin einsetzende Suche hat für manchen Beteiligten fatale Folgen. Wilkie schrieb mit "The Moonstone" einen der ersten Detektiv- bzw. Kriminalromane der Literaturgeschichte. (U. Schlieper)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Carl-Heinz SchrothBetteredge
Max EckardFranklin Blake
Herbert SteinmetzSergeant Cuff
Heinz ReinckeGodfrey Ablewhite
Karin JacobsenMiss Rachel
Charlotte KrammMiss Clack
Gerda Masuth
Holger Hagen
Hans Paetsch
Erich Weiher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1955

Erstsendung: circa 12.12.1955 | 60'30


Darstellung: