ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Michael Esser

Geschichten aus der Umlaufbahn (4. Teil: Loraine)

Mit einem Prolog von Timothy Leary aus "Was will die Frau"


- (1) Timothy Leary: Prolog - (2) Michael Esser: Loraine


Technische Realisierung: Peter Nielsen, Uschi Berlin

Regieassistenz: Elke Weber


Regie: Holger Rink

Wir befinden uns im Jahr 2006. Loraine ist Journalistin: ein Erlebnis-Typ, jung, tough, erfolgreich. Ihre Spezialität sind außergewöhnliche Reportagen zu brandaktuellen Themen und Ereignissen - jederzeit abrufbar im Internet. In der Szene ist sie ein Star. Stellvertretend für ihre Fangemeinde berichtet sie diesmal als Gast der internationalen Raumstation (ISS) aus dem Weltraum. Zwei Wochen lang wird sie sich täglich mit ihren Erlebnissen und Eindrücken im Orbit zu Wort melden. Der ungewohnte Blick von außen auf die Erde - auch das war ursprünglich als Routinejob gedacht - verändert spürbar die Gedanken und Gefühle der Journalistin.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lutz MackensyPrologsprecher A
Reent ReinsPrologsprecher B
Siegfried W. KernenPrologstimme Ende-1
Wolf-Dietrich SprengerPrologstimme Ende-2
Bettina EngelhardtLoraine


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Holger Rink 1999

Erstsendung: 30.04.1999 | 21'01


Darstellung: