ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Walther von Hollander

Meine Kinder und unser Papa


Technische Realisierung: Friedrich Basan, Marlies Kranz

Regieassistenz: Heinz Born


Regie: Peter Hamel

Walther von Hollander, vielbekannter und geschätzter Autor in Familienfragen, hat sich das "Geständnis am Samstag" vorgenommen. Sein Hörspiel führt an den Familientisch der Hesslers. Problem-Funktionäre sind Vater, Mutter, zwei erwachsene Kinder und ein fünfzehnjähriger Backfisch. Die erwachsene Tochter sorgt durch ein Geständnis für die jähe Trübung des auf Erholung berechneten Wochenendes. Vater Hessler gerät in den Sog der Probleme und Spannungen, und Mutter macht sich ihre Gedanken. Daß Toleranz und Verständnis, die sich dann letztlich bei Familie Hessler durchsetzen, auch für alle wirklichen "Familien-Fehden" entspannend wirken mögen, ist die leise Hoffnung und die Empfehlung des Autors.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wilhelm KürtenLeo Hessler
Otti SchützKlara Hessler
Jürgen GoslarKurt Hessler
Gustl HalenkeInge Hessler
Gudrun GeweckeRuth Hessler
Klaus SchwarzkopfBodemann
Eva LuckMaria Gernemann
Ernst SladeckWinkler
Elmer BantzAnsager
Edgar HaasTankwart
Heinz Born


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1954

Erstsendung: 15.03.1955 | 53'55


Darstellung: