ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Anna Eleny

Eiszeit (Fassung 1)


Technische Realisierung: Peter Nielsen, Claudia Jira

Regieassistenz: Daniela Staats


Regie: Christiane Ohaus

Eine junge Frau will ausbrechen aus den üblichen Verhaltensmustern und Normierungen von Frau und Mann. Sie nimmt sich das, was sie haben möchte und jetzt braucht: dort, wo sie gerade steht, mitten in der Stadt. Sie bittet einen wildfremden Mann um einen Kuß; um einen Kuß sofort und ohne Gefühlsduselei, um einen Kuß ihrer Wahl. (PRESSETEXT)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Christine Felix PohlSie
Dietrich MattauschEr
Christoph ThomanekMann 1
Dirk PlönissenMann 2
Heiko SenstMann 3


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Holger Rink 1998

Erstsendung: 24.08.1998 | 10'22


Darstellung: