ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Konrad Hansen

Sien grote Stünn


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch



Regie: Konrad Hansen

Je älter er wird, desto häufiger findet Berni Kummerfeld Anlaß, sich über die lieblose Routine zu ärgern, mit der Menschen, die ihm nahestanden, unter die Erde gebracht werden. So beschließt er, die Gestaltung seiner eigenen Trauerfeier rechtzeitig selbst in die Hand zu nehmen. Nach einem Leben ohne Höhepunkt soll jedenfalls sein Abschied von dieser Welt zu einem Ereignis werden, das die Erinnerungen wachhält. Mit ungewohnter Energie und Hingabe macht Berni die exakte und detaillierte Planung seiner Beerdigung nach und nach zu seinem eigentlichen Lebensinhalt. Angehörige und Kollegen äußern unverhohlen Zweifel an seinem Geisteszustand; aber ihn selbst bedrückt nur eines: daß er seine große Stunde nicht wird miterleben können. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Jochen SchenckBerni Kummerfeld
Ursula HinrichsMarga
Frank GrupeWerner
Hajo FreitagKai-Uwe Brodersen
Meike MeinersGisela
Heinrich KunstKorl
Karl-Heinz KreienbaumPastor
Peter Heinrich BrixFranz
Manfred ReddemannBruhns
Friedrich SchütterGrimm
Heinz BuschHansi Böök
Wolf RahtjenArzt
Wilhelm WiebenReporter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk / Radio Bremen 1986

Erstsendung: 01.12.1986 | 53'10


Darstellung: