ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Arthur Miller

Blick von der Brücke


Vorlage: Blick von der Brücke (Schauspiel, amerikanisch)

Übersetzung: Robert Schnorr

Bearbeitung (Wort): Otto Kurth

Komposition: Wolfgang Geri


Regie: Otto Kurth

Zwei Sizilianer wandern illegal nach Amerika ein. Ein Ehepaar in New York nimmt sie auf, denn Hafenarbeiter Eddie und seine Frau sind mit den Italienern verwandt. In deren ärmlicher Wohnung lebt auch Beatrice, Eddies Nichte. Eddie wird eifersüchtig, als er merkt, dass Beatrice und einer der Sizilianer einander mögen. Weil er die beiden nicht zu trennen vermag, zeigt Eddie den Sizilianer bei der Einwandererpolizei an. Nach den alten Gesetzen ihrer Heimat rächen sich die Italiener an Eddie.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Alfred SchieskeEddie
Marianne SimonBeatrice, seine Frau
Susanne ChristianCatherine, seine Nichte
Hans Helmut DickowMarco
Erik SchumannRodolfo, sein Bruder
Ernst GinsbergMr. Alfieri
Fritz AlbrechtTony
Alf TaminLouis
Horst BeckMike
Karl BockxBeamter
Kurt CondéBeamter
Franz SteinmüllerHerr Lipari
Elsa PfeifferFrau Lipari


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk 1956

Erstsendung: 19.06.1956 | 88'34


Darstellung: