ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Paolo Levi

Der Weg ist dunkel

übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Percy Eckstein, Wendla Lipsius

Bearbeitung (Wort): Walter Jensen

Technische Realisierung: Ziegler, Herbert Vietze

Regieassistenz: Wolfram Rosemann


Regie: Friedhelm Ortmann

Matteo sieht sich vor eine schwere Entscheidung gestellt. Zwei Wege liegen vor ihm: einer, der ihm Glück verheißt, und einer, der ins Dunkel führt. Der helle Weg würde ihn zu seiner Geliebten Grazia führen. Aber ist es nicht doch besser, den Weg ins Dunkel zu nehmen, von dem er nicht weiß, wohin er führt?

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Joana Maria GorvinGrazia
Hans QuestMatteo
Hans Dieter ZeidlerPietro
Ernst Wilhelm BorchertRocco
Cordula HubrichGianna
Marliese LudwigCarla
Wera PetersohnJunges Mädchen
Dagmar Sörensen
Kurt BeckJunger Mann
Hans Emons
Stanislaw Ledinek
Otz Tollen
Konrad WagnerKommissar
Herbert Weissbach


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Süddeutscher Rundfunk 1956

Erstsendung: 06.12.1956 | 87'33


Darstellung: