ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Dylan Thomas

Die Rückreise

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Erich Fried

Komposition: Peter Zwetkoff

Technische Realisierung: Friedrich Wilhelm Schulz


Regie: Gert Westphal

Der Autor erzählt, wie er in einem Kriegswinter nach vierzehn Jahren zum erstenmal wieder durch die verstörten Straßen seiner Geburtsstadt Swansea geht, nach dem jungen Thomas fragt und seine Jugend sucht. Doch auch bei genauerer Beschreibung des Thomas kann sich niemand an ihn erinnern. Nur an den imaginären Orten, die er in seiner Phantasie da und dort aus Trümmern wieder aufrichtet, entdeckt er den einen oder anderen alten Bekannten und ein paar Reminiszenzen an seine Fußballberichte und an seine Diskutier- und Reporterleidenschaft. Auch der Hausmeister der zerbombten Schule, der Strandwächter und ein Parkwächter scheinen sich bei Beschreibung an den Pennäler und seine Streifzüge dunkel zu erinnern. Doch dann erklärt der Parkwächter auf einmal: "Ich habe ihn zu Tausenden gekannt", und auf die Frage, was denn aus ihm geworden sei, antwortet er unter dem Geläut der Parkglocke dumpf: "Tot, tot, tot, tot..."

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Oskar WernerDichter
Gustl HalenkeErstes Mädchen
Ingeborg HoffmannBarmädchen
Sigi KüchleZweites Mädchen
Karl Heinz BernhardtVierte Stimme
Friedrich von BülowStimme der Ehrenliste
Kurt EbbinghausAlter Berichterstatter
Ernst EhlertDritte Stimme
Kurt HaarsSchulmeister
Wilhelm KürtenPromenademann
Heinz LückJunger Berichterstatter
Erich PontoParkwächter
Ernst SladeckErste Stimme
Hariolf SchwerdtJunger Berichterstatter
Leonard SteckelPassant
Peter A. HornKunde
Angelika WildStimme
Sabine VirchowStimme
Monika SendStimme
Ursula SchmidtStimme
Waltraud MüllerStimme
Joachim BasanStimme
Christian AurigStimme
Peter SchmidStimme
Rolf GassmannStimme
Waldemar TimmStimme
Dieter KöditzStimme
Siegfried SutterStimme

Musik: Horst Schneider (Oboe), Hans Lemser (Klarinette; Saxophon), Erich Seiler (Schlagzeug), Werner Grabinger (Schlagzeug)

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk

Erstsendung: 31.03.1956 | 32'50


Darstellung: