ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Wynyard Browne

Unter dem Mistelzweig


Vorlage: Vorlagentitel unbekannt (englisch)

Übersetzung: Heinrich Fraenkel

Bearbeitung (Wort): Hans Jochen Schale


Regie: Oskar Nitschke

Margaret verbringt nach längerer Trennung von ihrer Familie das Weihnachtsfest im väterlichen Pfarrhaus. In der Überzeugung, ihr Vater vermöge das Leben nur aus einer bestimmten moralischen Perspektive zu sehen und könne daher für ihre persönliche Situation kein Verständnis aufbringen, hat sie ihm jahrelang die Tatsachen verschwiegen, die ihrem Leben eine verhängnisvolle Wendung gegeben haben. Als der alte Geistliche schließlich gegen ihren Willen von ihrem Schicksal erfährt, zeigt es sich, dass er der Wirklichkeit des menschlichen Lebens vorurteilslos und verstehend gegenübersteht.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans MahnkeMartin Gregory, Pastor in einem englischen Städtchen
Lieselotte RauJenny, seine Tochter
Margarete CarlMargaret, seine Tochter
Hans Helmut DickowMicky, sein Sohn
Mila KoppTante Lydia
Käthe LindenbergTante Bridget
Willi ReichmannHenry Paterson


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1956

Erstsendung: 02.12.1956 | 62'00


Darstellung: