ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



Archibald Joseph Cronin

Hinter diesen Mauern


Vorlage: Hinter diesen Mauern (Roman, englisch)

Bearbeitung (Wort): Jürgen Gütt

Technische Realisierung: Ludwig Kolarik

Regieassistenz: Elmar Boensch


Regie: Eduard Hermann

Im September 1921 wurde die Blumenverkäuferin Mona Spurling in einer kleinen mittelenglischen Stadt brutal ermordet. Rees Mathry, der England gerade mit seiner Familie verlassen wollte, wurde zum Tode verurteilt und anschließend zu lebenslänglichem Zuchthaus begnadigt. Seine Frau und seine Freunde nahmen die Verurteilung gleichmütig hin. 15 Jahre später erfuhr sein Sohn Paul, der unter anderem Namen aufgewachsen war, dass sein Vater als Mörder im Gefängnis sitzt. Der Student ermittelte auf eigene Faust und machte überraschende Entdeckungen. Die Öffentlichkeit wurde auf den Fall aufmerksam.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans ClarinPaul Burgess, alias Paul Mathry
Trudik DanielMrs. Burgess, seine Mutter
Hans HinrichPastor Fleming
Bum KrügerAlbert Prusty, Händler
Helmut PeineJames Swann, Ex-Detektiv
Arthur MentzAloys Dunn, Besitzer einer Zeitung
Elfriede RückertLouisa Burt, Dienstmädchen
Wolfgang SchirlitzEnoch Oswald
Heinz von CleveSir Matthew Sprott, Staatsanwalt
Curt FaberPolizist
Werner HessenlandMr. Dale, Polizeidirektor
Harald MeisterMark
Wilhelm WahlRichter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1957

Erstsendung: 30.07.1957 | 76'10


Darstellung: