ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Francis Durbridge

Paul Temple und der Fall Gilbert(1. Teil: Zum Tode verurteilt)

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Elfriede Engelmann

Komposition: Hans Jönsson

Technische Realisierung: Ludwig Kolarik

Regieassistenz: Leopold Reinecke


Regie: Eduard Hermann

Paul Temple will gerade in Urlaub fahren, da erscheint Mr. Wilfried Stirling bei ihm. Stirlings Tochter, das berühmte Model Brenda, ist unter mysteriösen Umständen ermordet worden. Ihr Verlobter Howard wurde durch Indizien überführt und zum Tode verurteilt. Stirling möchte den Verurteilten retten und bittet Temple um Unterstützung. Der Detektiv findet rasch die richtige Fährte.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
René DeltgenPaul Temple
Annemarie CordesSteve, seine Frau
Herbert HenniesCharlie
Ernst GinsbergWilfried Stirling
Kurt LieckSir Graham Forbes
Lilly TowskaBetty Wayne
Heinz SchimmelpfennigLance Reynolds
Philipp GehlyDick Metcalf
Werner LievenInspektor Kingston

Orchester: Das Kölner Tanz- und Unterhaltungs-Orchester

Musikalische Leitung: Hans Jönsson


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1956

Erstsendung: 04.01.1957 | 39'15


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der HörVerlag (2. Aufl. 2006)

Darstellung: