ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Jean Marsus

Der Meister mit der Narzisse

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Hans Hellwig


Regie: Oskar Nitschke

Monsieur Vincent Pourtois, Konservator in einem Pariser Museum und anerkannter Experte auf dem Gebiete der Malerei, gerät in eine absonderliche Verlegenheit, als er sich in das Bildnis einer Frau verliebt. Da dieses Bild, wie ein anderer Experte glaubwürdig nachwies, aus dem 16. Jahrhundert stammt, darf Monsieur Pourtois nicht auf die Erfüllung seiner geheimsten Wünsche hoffen. Desto größer sind sein Erstaunen und seine Bestürzung, als er die auf dem Gemälde dargestellte Dame plötzlich leibhaftig vor sich sieht. Im Verlauf der Ereignisse, die dieser Begegnung folgen, sieht sich der wackere Konservator zu gänzlich unkonservativen Handlungen genötigt und hat am Ende die größte Mühe, seinem unfreiwilligen Abenteuer mit einigermaßen heiler Haut zu entkommen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinz SchimmelpfennigVincent Pourtois
Rudolf FernauGregor Mattei
Joachim Engel-DenisRaimond de Chateauvillers
Kurt HaarsBergery
Fred MetzlerEin Rundfunksprecher
Agnes FinkEleonore d'Ambreville
Charlotte Rodigast
Irmgard Schwab
Ingeborg Schubert
Carlo Fuss
Karl Karner
Fred C. Siebeck
Walter Spiske
Hans Treichler


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 28.07.1957 | 64'22


Darstellung: