ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Heinz Hostnig

Fata Morgana



Regie: Karl Ebert

Der Autor schildert den Irrweg zweier Männer, die - als einzige Überlebende bei einem Flugzeugabsturz in der Wüste - verzweifelt nach einer fünfzig Kilometer entfernten Oase suchen. Nur einer von ihnen erreicht schließlich das Ziel: Nicht der scheinbar Stärkere und Lebenstüchtigere, der, ausschließlich auf die eigene Rettung bedacht und der vermeintlichen Stimme der Vernunft folgend, den Weg in die Wüste dem tatenlosen Warten vorgezogen hat, sondern der andere, der zwar nicht die Intelligenz und die Tatkraft seines Leidensgefährten besitzt, dafür aber die stärkere Glaubensfähigkeit.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Kurt HaarsBurman
Walter RichterRigo
Ingeborg SchubertStewardess
Karl-Heinz BernhardtMr. Parish
Ingrid FernoltMrs. Parish
Fred GoebelSame Blake
Kurt CondéChase, Biondi
Gerd SeidWhite
Alf TaminMichel
Harald BaenderRosair
Willi SeilerStimme
Hans TreichlerFunker
Rolf SchimpfFirmin
Armas Sten FühlerColonel
Peter HöferDirektor
Egon ClauderMonsignore
Marianne SimonSprecherin
Peter H. SchwerdtReporter
Klaus PontoReporter
Günter WilleReporter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1958

Erstsendung: 29.10.1958 | 55'04


Darstellung: