ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Kurd E. Heyne

Der blaue Wilson


Komposition: Kurd E. Heyne, Franz Ort

Technische Realisierung: Heribert Tannenbauer, Hannelore Tischler

Regieassistenz: Bronno Plaat


Regie: Hans Rosenhauer

Ein am Sonnabend ausgestellter Scheck darf nicht vor Montag bei der Bank eingelöst werden, weil sonst die Gefahr des Scheckbetruges besteht. Bis dahin ist der "blaue Wilson" Mittelpunkt von Überlegungen, polizeilichen Sicherheitsmaßnahmen und Spekulationen. Der Täter kann viel Geld verdienen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hermann LenschauMr. Peros
Walter JokischMr. Jackson
Susanne EggersMiss Collins
Herbert A. E. BöhmeMr. Piper
Walter BäumerInspektor Williams
Herbert SteinmetzInspektor Smith
Herzlieb KohutEine Bardame
Gerd Bollmann


Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre. | ©dpa picture-alliance/Roba Archiv

Der deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba ArchivDer deutsche Hörspielregisseur Hans Rosenhauer Ende der 1950er Jahre.
©dpa picture-alliance/Roba Archiv



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 19.04.1959 | 36'38


Darstellung: