ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Alexander Gaby

Seien Sie versichert (Sie können versichert sein)

Eine kleine Groteske


Technische Realisierung: Fred Bürck

Regieassistenz: Lothar Timm, Ingo Loesch


Regie: Peter Hamel

Saturday Plock, Versicherungsagent der "Vitalonga", hat einen seiner Kunden mit dem Schirmständer niedergeschlagen. Die Polizei steht zunächst vor einem Rätsel, aber langsam erfährt sie die merkwürdige Vorgeschichte dieser seltsamen Form von Kundendienst. Plock hatte Mr. Andrew für 100.000 Pfund in die Lebensversicherung aufgenommen, war dann aber misstrauisch geworden und hatte ihn unter Aufbietung aller Kräfte bewacht. Als er davon hörte, dass Mr. Andrews zukünftige Schwiegermutter bereits drei Männer hinter sich und erhebliche Versicherungssummen an sich gebracht hatte, griff er, um Mr. Andrews Heirat und ihre Folgen zu verhindern, zum Letzten und Nächsten, einem Schirmständer.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Theo LingenSaturday Plock
Else HackenbergSeine Frau
Martin BenrathKerry Andrew
Alice TreffMrs. Merryweather
Steffy HelmarHoney, ihre Tochter
P. Walter JacobDoktor Tobbler
Heinz SchachtDick Small
Willi RoseBezirksvertreter Mowther
Paul DättelInspektor
Robert RathkeDer Sergeant
Ursula LangrockDie Krankenschwester
Andreas DahlmeyerStandesbeamte


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk

Erstsendung: 21.07.1959 | 35'15


Darstellung: