ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Georg Büchner

Dantons Tod

Ein Drama


Vorlage: Dantons Tod (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Walter Knaus


Regie: Walter Knaus

Das Stück schildert die Auseinandersetzung zwischen Danton und Robespierre am Ende der Französischen Revolution. Danton zog sich nach der Hinrichtung der königlichen Familie 1793 aus der Politik zurück. Robespierre hingegen propagiert eine Schreckensherrschaft und klagt Danton als politischen Feind an. Er beschließt die Verhaftung Dantons und ordnet dessen Hinrichtung an.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans Dieter ZeidlerGeorges Danton
Wolfgang SpierLegendre
Jürgen GoslarCamille Desmoulins
Armas Sten FühlerHérault-Séchelles
Herbert FleischmannLacroix
Ernst RonneckerRobespierre
Gert WestphalSt. Just
Karlheinz SchillingFouquir-Tinville, öffentl. Ankläger
Ellen SchwiersJulie, Dantons Gattin
Renate SchröterLucile, Gattin Desmoulins


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 02.12.1959 | 104'35


Darstellung: