ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Heinz Hostnig

Der Spiegel der Aphrodite


Bearbeitung (Wort): Kurt Schneider


Regie: Otto Kurth

Die magische Welt des Märchens wird mit dem modernen Alltag verbunden. Die Liebe des jungen Malers gehört der traumhaften Erscheinung eines Mädchens, das er in Wirklichkeit zu finden und zu besitzen hofft. Aber dem Zauber der geheimnisvollen Begegnung, die sich nur im Raum der Phantasie vollziehen konnte, entspricht die Wirklichkeit nicht. Durch die reale Beziehung wird sein inneres Bild des Wesens, das er liebt, schließlich zerstört.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gertrud KückelmannDryade und Elga
Jürgen GoslarMichael
Klaus HöhneAusrufer
Kurt NorgallStimme des Gecken
Karl BockxParkwächter
Marianne SimonVerkäuferin
Herbert SteinmetzCameriere


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 17.05.1959 | 56'20


Darstellung: