ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Herbert Tjadens

Xanthippe

Eine Funk-Komödie


Komposition: Rolf Unkel


Regie: Otto Kurth

Der Name Xanthippe, Gattin des großen Philosophen Sokrates gilt als Synonym für ein zänkisches Eheweib. Das Stück will eine ehrende Rechtfertigung werden für die Hausfrauen aller Zeiten und Länder, für die, die meist im Schatten stehen und doch so wichtig sind für die Existenz ihrer Männer.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lola MüthelXanthippe
Kurt HorwitzSokrates
Dietrich HaugkAlkibiades
Maria HäusslerPhilinna
Hans QuestAristophanes
Hilde WeissnerDiotima
Fred C. SiebeckSprecher
Anne Andresen
Hans Hanus
Rolf Schimpf


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1959

Erstsendung: 18.10.1959 | 54'15


Darstellung: