ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Konrad Hansen

De Negenhunnertjahrfier

oder: Geiht nix över Traditschon!

Heiteres niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Technische Realisierung: Rolf Mittag, Marlies Bergen

Regieassistenz: Hans-Jürgen Ott


Regie: Hans Robert Helms

Im Jahre 1060 hat Graf Schnappo der Schnapsige an der damals noch majestätisch dahinfließenden Schnappe den Ort Schnappenburg gegründet. Heute, nach rund 900 Jahren, ist Schnappenburg ein wenig größer, die Schnappe ein bisschen schmaler und der selige Graf zu einer historischen Figur geworden. Die eben erwähnten Daten haben zwar noch nicht den ihnen gebührenden Platz in den Geschichtsbüchern eingenommen, selbst in den heimatkundlichen Schulbüchern sind sie nicht zu finden, aber welcher echte Schnappenburger wird wohl Zweifel laut werden lassen, wenn ein lateinkundiger Einwohner des Ortes aufgrund eifrigen Stöbern in alten Urkunden die Behauptung aufstellt, Schnappenburg werde in Kürze 900 Jahre alt? Soll man diese ungemein wertvolle und weltweitwichtige historische Tatsache taktlos übergehen? Mitnichten - Schnappenburg an der Schnappe begeht seine Negenhunnertjahrfier.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Carl HinrichsBörgermeister Felix Schütt
Anneliese TeschSien Fro
Ursula HinrichsGreten, ehr Dochter
Ivo BraakDoktor Meier
Ruth BunkenburgSien Fro
Wilhelm WesternhagenJohann Kiekmal
Erika RumsfeldErna Kiekmal
Henry VahlSteffen Saß
Hans Jürgen OttKlaas Voß
Walter Arthur KreyeAmandus Maanschien
Heinz BurmeisterPaster
Hans Rolf RadulaDe Schoolmester
Bernd WiegmannStahmer


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 28.03.1960 | 70'10


Darstellung: