ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Zbigniew Herbert

Die Höhle des Philosophen

übersetzt aus dem Polnischen


Übersetzung: Heinrich Kunstmann


Regie: Oswald Döpke

Der Autor beschäftigt sich in seinem Hörspiel, das vom Tod des Sokrates handelt, mit der These des griechischen Philosophen, Wissen sei gleich Glück, einer Behauptung, die durch die Erfahrungen unserer Zeit eher widerlegt als bewiesen wurde.

Erstausgestrahlt vom RIAS Berlin.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Claus ClausenSokrates
Heinz DrachePlaton
Herbert BrunarKriton
Trudik DanielXanthippe
Helmut PeineWärter
Josef DahmenUnterhändler
Kurt ZielkeXenophon
Hellmut LangeXantias
Hans Joachim RathmannPhaidos
Werner BruhnsPhaedon
Adolf AdlerLaches
Hans Günter von KlödenLeichenwächter
Günter NeutzeChorist
Hans KrügerChorist
Reinhold NietschmannChorist
Rudolf FennerChorist
Eberhard von GagernChorist
Herbert SebaldChorist


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / RIAS Berlin 1960

Erstsendung: 09.11.1960 | 61'38


Darstellung: