ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Jules Romains

Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin

Ein Lustspiel


Vorlage: Dr. Knock oder Der Triumph der Medizin (Komödie, französisch)

Bearbeitung (Wort): Fritz Ludwig Schneider


Regie: Wolfgang Spier

Dr. Knock hat von einem alten Dorfarzt dessen wenig ertragreiche Praxis erworben. In dem kleinen Landstädtchen soll nach Angaben von Knocks Vorgänger zwar niemand krank werden. Doch Knock glaubt nicht an Krankheit und Gesundheit - seine Überzeugung gründet sich allein auf die Medizin. Mit seiner Methode bringt er es schließlich so weit, dass die ganze Ortschaft ohne seine Pillen, Wässerchen und Salben nicht mehr auskommen zu können glaubt. Die Leute überrennen seine Praxis. Letztlich verfällt sogar der alte Dorfarzt den geschickten Verführungskünsten seines Nachfolgers, dessen Doktortitel und medizinische Kenntnisse sehr im Dunkeln liegen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Friedel BauschulteDoktor Knock
Hans MahnkeDoktor Caramelle
Edith HeerdegenNathalie Caramelle
Wilhelm KürtenMousquet
Harald BaenderBernard
Günther LüdersJean
Mila KoppFrau Nadeau
Edda SeippelFräulein La Roulette
Lina CarstensFrau Remy


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1961

Erstsendung: 09.07.1961 | 60'00


Darstellung: