ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Wolfgang Hildesheimer

Nocturno im Grandhotel


Vorlage: Nocturno im Grandhotel (Fernsehspiel)

Technische Realisierung: Friedrich Basan, Marlies Kranz

Regieassistenz: Lothar Timm


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Frederic Karolin ist ein großer Stardirigent, der auf seinen Tourneen die ganze Welt bereist und dessen Leben sich nur noch in Konzertsälen und in Hotels abspielt. Neugierige Reporter verfolgen ihn auf Schritt und Tritt, glühende Verehrerinnen seiner Kunst heften sich an seine Fersen und zahllose Schüler reißen sich darum, bei dem berühmten Maestro vorspielen zu dürfen. Karolin jedoch ist des Routinebetriebs überdrüssig. Als ein willkommenes Hobby entdeckt er in sich eine Begabung für das Diebesgewerbe. Doch seine abenteuerliche Nebenbeschäftigung, Fassadenklettern und Einsteigen in fremde Zimmer, bringt ihm nicht den gleichen Erfolg wie die Interpretation Beethovenscher Symphonien. Zwar gerät das Grandhotel, in dem er gerade logiert, in beträchtliche Aufregung, als des Nachts ein schwerer Diebstahl bei einem der reichen Gäste erfolgt, aber nicht Karolin ist der Held dieser Affäre, sondern Charlie Bols, einer der gefürchtetsten Einbrecher. Charlie weiß sich aber diesmal den Fängen der Polizei geschickt zu entziehen - auf Kosten seines Rivalen Karolin, den nur sein Dirigentenruhm und seine Galanterie bei den Frauen vor den schlimmen Folgen seines nächtlichen Treibens retten. Eines aber kann er von Charlie lernen: wie man seinen Beruf wirklich ernst nimmt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinz KlevenowKarolin
Ernst Fritz FürbringerViktor
Gerda SchöneichEine Zeitungsreporterin
Ruth HausmeisterMadame Chopin
Wolfgang WahlCharlie
Irene MarwitzMrs. Shrankmaker
Victor Stefan GoertzHoteldirektor
Heinz SchimmelpfennigInspektor Gruhl
Balduin BaasRosenbarth
Ingrid PanVirginia Shrankmaker


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Bayerischer Rundfunk 1961

Erstsendung: 30.12.1961 | 67'30


Darstellung: