ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Werner Helmes

Panne bei La Tour


Komposition: Harald Banter


Regie: Otto Düben

Elka und Robert, ein junges deutsches Paar, fährt nachts mit dem Auto zur französischen Riviera. Auf einer einsamen Waldstrecke bleibt der Wagen wegen Benzinmangels liegen. Elka bleibt im Wagen, Robert macht sich auf den Weg ins nächste Dorf. Er irrt über die Straßen, verliert den Orientierungssinn und wird mit einem entflohenen Verbrecher verwechselt. Sie wird von einem echten Baron entdeckt und in ein Schloss geführt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gertrud KückelmannElka
Wolfgang ForesterRobert
Erwin LinderHenri, Baron de La Tour
Heinz SchachtPatafil
Friedl MünzerHelene
Arthur MentzPinouche
Rolf SchultSportlicher Autofahrer
Alwin Joachim MeyerTaxifahrer
Kurt LieckChef
Otto BoleschErster Polizist
Harald MeisterZweiter Polizist
Gerhard BeckerSchmied
Frank BarufskiStraßenkehrer


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1962

Erstsendung: 28.08.1962 | 64'00


Darstellung: