ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Rainer Puchert

Portrait einer Flaute


Technische Realisierung: Erhard Hafner

Regieassistenz: Claus-Peter Neuhaus


Regie: Günther Sauer

Der Schauplatz der einzelnen Szenen wechselt stets, bevor etwas geschieht. Diese "Flaute" ist die Stille vor dem Sturm der Tat. Die Szenen handeln von einem alten Paar beim Nachmittagstee, zwei einander quälenden jungen Leuten, einem Kunstmaler im Atelier, einem des Rauschgifthandels verdächtigten Trompeter und dem Forscher einer Weltraumstation.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans ClarinAlfred
Marianne MosaDas Liebe
Günter NeutzeB-Trompeter
Karl-Heinz DelowKommissar
Brigitte LebaanSusanne
Peter René KörnerTheo
Arthur MentzHerr Schlemmkohl
Hans QuestSprecher
Günther SauerPolizeifunkzentrale
Günter KirchhoffEin Streifenführer
KolarkLautsprecherstimme
Hans MahnkeEin Entstörungsmann
Kurt PostelEin Reporter


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1962

Erstsendung: 29.09.1962 | 40'05


Darstellung: