ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Horst Mönnich

Der vierte Platz (2. Teil: Jadwiga)


Komposition: Kurt Herrlinger


Regie: Friedhelm Ortmann

Baronin Ilse Bandomir kehrt wenige Wochen nach der Flucht in die polnische Heimat zurück, um ihre beiden Kinder Achim und Jürgen zu suchen. Sie begegnet einer ehemaligen Schulfreundin, die jetzt als Ärztin in einem Krankenhaus arbeitet. Sie lernt einen der Ärztin ergebenen Wärter kennen, der ihr ebenfalls hilft. Ilse trifft auf die Polin Jadwiga Rekowska, die frühere Leiterin eines Kinderheimes, die sich um Achim kümmert. Die Baronin kann ihren Jungen jedoch erst mitnehmen, wenn sie der Bürokratie nahezu unerfüllbare Opfer gebracht hat. Kurz bevor Ihr dies gelingt, wird sie auf der Straße verhaftet.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Kurt LieckErzähler
Brigitte HorneyIlse Bandomir
Gisela HolzingerIhre Mutter
Ida KrottendorfTscheslawa
Ursula von ReibnitzJadwiga Rekowska
Elfriede RückertAnna
Elisabeth OpitzEllen
Wolfgang WahlStanislaus
Arthur MentzKropidlowski
Sigrun Höhler
Johanna Meyer
Carla Neizel
Ilde Overhoff
Margarethe Trampe
Ingrid Lammerding
Inge Behr
Ferdinand Mutz
Wolfgang Grönebaum
Alf Marholm
Heinz Treuke
Karl-Heinz Delow
Rolf Nahr
Lucius Woytt
Harald Meister


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk / Süddeutscher Rundfunk 1962

Erstsendung: 04.04.1962 | 59'18


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Pidax Film Media Ltd. (Alive) 2016

Darstellung: