ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Louis MacNeice

Der Manager

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Hanns A. Hammelmann

Komposition: Johannes Aschenbrenner

Technische Realisierung: Fred Bürck, Liane Meiser

Regieassistenz: Lothar Timm


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Der Manager ist eine Studie über das Spannungsfeld zwischen Rationalem und Irrationalem, auf dem "Entscheidungen getroffen" werden. Dem Atomphysiker Professor Jerry King bietet sich die Chance, Direktor der Versuchsstation in Harwell zu werden. Doch King zögert, die Stelle anzunehmen. Das Stück läuft in einer Nacht ab, immer zwischen Wachen und Träumen. Daher erscheinen manche Probleme nur wie in einem Zerrspiegel; ganz Privates spielt in öffentliche Entscheidungen hinein; Träume mischen sich in nur allzu aktuelle Fragen. Der Träumer Jerry King spielt viele Rollen: mal ist er bedauerlich passiv, dann wieder von einer geradezu absurden Aktivität. Zu einem wirklichen Entschluss aber verhelfen ihm schließlich seine Frau Martha und seine Tochter Sally.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Dieter BorscheJerry King
Lola MüthelMartha, seine Frau
Marlies DoellerdtSally, Tochter/Telefonistin
Dieter HufschmidtBill Bryson, Junger Kollege
Rolf BeckerRobert Leeson, früherer Freund
Ingeborg LapsienEunice, eine Journalistin
Traugott BuhreCaptain Vortrekker
Eric SchildkrautLeprajunge
Viktor-Stefan GörtzArzt
Hans GoguelRichter
Arwed FleischerAnkläger
Peter SchrattVerteidiger
Irene MarwitzLady Jones, ein Gast
Ludwig GöttlGerichtsdiener
Lothar KlinksieckGerichtssekretär
Gert KellerInnenarchitekt
Waldemar TimmLiftboy
Kurt EbbinghausMinisterpräsident
Robert RathkeWachtmeister
Annette RolandWärterin
Lothar SchockMr. Unnütz
Heinz RabeErste Stimme
Rudolf SiegeZweite Stimme
Herbert KocksDritte Stimme
Rolf HübnerStimme mit Echo
Ernst EhlertEulenstimme
Steffi Neumann

Sonstige MitwirkendeFunktion
Kurt ReisTeilnahme an der Produktion

Musik: Elisabeth Meßthaler (Sopran) (Vokalist), Edith Schodt (Sopran) (Vokalist), Ursula Häffner (Sopran) (Vokalist), Irene Gehrlein (Alto) (Vokalist), Johanna Fröhlich (Alto) (Vokalist), Hildegard Schnabel (Alto) (Vokalist), Manfred Gerbert (Tenor) (Vokalist), Herbert Graf (Tenor) (Vokalist), Karl Stanzl (Tenor) (Vokalist), August Messthaler (Bass) (Vokalist), Ewald Liska (Bass) (Vokalist), Bruno Samland (Bass) (Vokalist)

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Bayerischer Rundfunk 1962

Erstsendung: 23.06.1962 | 60'00


Darstellung: