ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel



Manuel Rojas Bolanos

Der Colocolo

Eine phantastische Erzählung aus Chile


Vorlage: Der Colocolo (Erzählung, spanisch)

Bearbeitung (Wort): Hilde Wallis


Regie: Günter Siebert

Drei Männer vertreiben sich in einem einsamen Haus der chilenischen Hochebene die Nacht mit Geschichtenerzählen. Hauptfigur aller Phantastereien ist der "Colocolo", ein Irrlicht, das einsame Reiter auf schwierigen Pfaden in Todesgefahr bringen kann. Alle drei Männer haben widerstehen können, aber sie kennen auch Fälle, in denen das Irrlicht den Menschen Unglück brachte.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinz KlevenowVincente
Gustav RotheJosé
Herbert SteinmetzAntuco


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 07.11.1963 | 27'35


Darstellung: