ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Corinne Pulver

Requiem für einen Bullen


Komposition: Enno Dugend

Technische Realisierung: Werner Stemmer, Liesel Staats

Regieassistenz: Andreas Weber-Schäfer


Regie: Friedhelm Ortmann

Die Existenzvertauschung von Frau Izabella Merlkönig, bürgerlich-häusliche Industriellengattin aus der Schweiz, und der "intellektuellen Hure" Mascotte durchleuchtet gar nichts vom Drama der Frau. Die tiefe Problematik der Ehe wird nicht erkannt, trotz der Gedankenspiele um Treue, Liebe und Glauben.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Christian RodeDichter
Ernst GinsbergMerlkönig
Lola MüthelMascotte
Wolfgang WahlAnwalt
Herbert SteinmetzBeamter
Christiane SchröderSekretärin
Marlene RiphahnFrau Merlkönig


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 07.06.1963 | 67'35


Darstellung: