ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Heinrich Ringleb

Vogelballade


Komposition: Klaus Blum

Technische Realisierung: Reinhart Henke, Christa Friese

Regieassistenz: Theo Staats


Regie: Günter Siebert

Eine Haushälterin erträgt ihre Einsamkeit nicht. Sie ermächtigt einen Kanarienvogel, Mensch und Herr zu werden. Ein Sohn wagt es nicht, einen toten Vater zu haben, und so wird er in seinen eigenen Vater verwünscht und verfehlt sich selbst. Dreierlei Wahrheit rettet sie endlich: die des Leidens, Wahrheit wollen zu müssen, die der Dinge, die sich Wünschen nicht fügen, und die Wahrheit der Liebenden, die sie enthüllt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ruth HausmeisterKanaria
Uwe FriedrichsenLawenzel
Hellmut LangeJakob
Michael GaffronVetter Bresecke
Walter ZibellHugo
Renate SchroeterAgnes
Herbert SteinmetzSchuster
Gudrun DaubeErste Frau
Marieluise MartinZweite Frau
Willi SachseTierimitation


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 05.07.1963 | 62'50


Darstellung: