ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Jean Thibaudeau

Der Zirkus

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Helmut Scheffel

Komposition: Enno Dugend


Regie: Friedhelm Ortmann

Das Hörspiel will das Phänomen des Zirkus als universales Erlebnis fassen. Keine Handlung im eigentlichen Sinne wird aufgezeigt. Aber ein Zirkustag tönt laut mit Anreise, Aufbau, Vorstellung und Abbruch. Die Historie des Zirkus wird aufgeboten, sein Publikum, sein Personal. So vermag die dramaturgische Technik der Montage mit verschiedenen stilistischen und gedanklichen Elementen ein reales Abbild der Zirkuswelt zu erstellen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Marianne MosaVertraute
Wolfgang WahlAnsager
Heinz BaumannSprecher
Ludwig ThiesenSprecher
Günther LüdersLehrer
Karl RenarZorin
Hans Helmut DickowPapouf und Sprecher
Thessy KuhlsTrapezkünstlerin
Fred C. SiebeckZirkusdirektor
Detlev EcksteinKleiner Junge
Lotte BetkeMutter
Maria HäusslerKleines Mädchen und Chansonniere
Mario Nitsche
Volker Eckstein
Jürgen Goetze
Iris Gold
Eberhard Riese
Elfie Matheis
Gaby Müller
Joachim Mann
Bernd Keleminic
Karl-Heinz Bernhardt
Hans Fromann
Hans Hanus
Hans Hoffmann
Norbert Beilharz
Hannes Finger
Achim Dünnwald
Fred Goebel
Otto Preuss


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Radio Bremen 1963

Erstsendung: 24.02.1963 | 62'33


Darstellung: