ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Die Funkerzählung


Klaus Nonnenmann

Elektrokardiogramm



Regie: Oskar Nitschke

Ein Elektrodiagramm hat mit dem Herzen zu tun, sagt der Erzähler der Geschichte. Der ehemalige Oberstabsarzt, versetzt sich zurück in ein Lazarett am Ende des Zweiten Weltkrieges. Seine Stimme, die der alten Situation nachgeht, wechselt über in die handelnden Personen von damals. Die Stimme der Krankenschwester Hilde gehört gleichzeitig der Mutter und der Freundin des Helden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Paul HoffmannErzähler
Hans Helmut DickowGünther
Lieselotte RauHilde


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1963

Erstsendung: 03.02.1963 | 28'30


Darstellung: