ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Padraic Fallon

Im Gasthaus zur Brücke

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Kurt Heinrich Hansen

Bearbeitung (Wort): Kurt Heinrich Hansen

Komposition: Mladen Gutesha


Regie: Ludwig Cremer

Legendär und realistisch führt das Hörspiel in die Zeit um 1730, in der Carolan, der letzte der irischen Barden, noch dichtend und zur Harfe singend die Insel durchquerte. Schon zu seinen Lebzeiten entstanden um diesen blinden Sänger vielfache Legenden. Gestaltet werden die Legenden seiner Liebe und seines Todes. - Der junge Toby hat Mary, die Tochter der mächtigen Lady Colclough, entführt. In einem Gasthaus suchen die Liebenden Unterschlupf. Dort treffen sie auf Carolan, den betagten Barden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gustav KnuthCarolan
Anne KerstenLady Cololough
Christian RodeToby
Ursula van der WielenMary
Kurt HaarsStronge
Mila KoppMrs. Stronge
Heinz BaumannO'Malley
Ulrich MatschoßGiles Eyre
Wolfgang KielingSprecher
Fred Goebel
Hans Hanus
Norbert Beilharz
Karl Heinz Bernhardt
Willi Seiler


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk / RIAS Berlin 1963

Erstsendung: 29.12.1963 | 56'29


Darstellung: