ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Marc Connelly

Sonntagsschule für Negerkinder (Die grünen Weiden)


Vorlage: The green pastures (Theaterstück, amerikanisch)

Übersetzung: Kurt Heinrich Hansen

Komposition: Siegfried Franz

Technische Realisierung: Rudolf Meister, Edda Blosze, Anne Domernicht

Regieassistenz: Willy Lamster


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Von der Schöpfung der Welt bis zur Rückkehr der Kinder Israels aus Ägypten wird die biblische Geschichte in dem Hörspiel "Sonntagsschule für Negerkinder" so dargestellt, wie kleine Negerkinder sie in der Sonntagsschule erzählt bekommen. Der liebe Gott sieht wie ein Reverend aus, die Cherubine haben eine Schule mit Prüfungen, und wenn Kain ein Mädchen freit, dann unterhalten sich die beiden genau wie zwei junge Neger auf einer Straße in New Orleans. Das Schöne an Marc Connels Stück ist, daß es bei allem Gehalt an Genrekomik nichts vom tiefen Glaubensernst der Bibel verloren hat.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hermann SchombergGott
Karl BockxErzengel Gabriel
Reinhold NietschmannAdam
Edda SeippelEva
Werner DahmsKain
Wolfgang Rottsieper6. Kain
Margret NeuhausZeba
Eduard MarksNoah
Annemarie RockeNoahs Frau
Friedrich SchütterShem
Hans IrleHam
Manfred LotschJaphet
Adalbert KriwatAbraham
Rudolf DoberschIsaak
Wolfgang HallerJakob
Heinz KlevenowMoses
Jo WegenerZipporah
Herbert A. E. BöhmeKönig
Helmut PeineZeremonienmeister
Helmuth GmelinHohepriester
Joseph OffenbachProphet
Waldemar StaegemannHosea
Günther DockerillHezdrel
Rudolf FennerKorporal
Josef DahmenFlatfoot
Carl VoscherauMr. Deshee
Peter HackKInd
Erik BrädtKind
Evelyn KlopschKind
Annekatrin WitteKind
Peter KnerKind
Karin LunauKind
Uwe DöllKind
Michael KlopschKind
Ursula PietschKind
R. WintzenKind
Reta SchmidtKind
Wilfried DamkerKind
Carla MeisterKind
Karin JudKind
Holger BornKind
Hans-E. KockKomparse
Horst KrageKomparse
Hans-Sepp SchollerKomparse
Gerd SegatzKomparse
Max ZawislakKomparse
Heinz RoggenkampKomparse
Erwin LaurenzKomparse
Wolf PastowKomparse
Willy WitteKomparse
Paul TrautmannKomparse
Adolf HansenKomparse
Ralf BregazziKomparse
Sigrid MichalskiKomparse
Lotte BertKomparse
Marion BögerKomparse
Lieselotte JuliusbergKomparse

Musik: Klaus Blodau (Trompete), Heinz Einsiedel (Trompete), Theo Kröger (Harfe), Herbert Meyer (Schlagzeug)

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1953

Erstsendung: 13.08.1953 | 86'45


Darstellung: