ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Science Fiction-Hörspiel



Dino Buzzati

Das große Ebenbild


Vorlage: Das große Ebenbild (Il grande Ritratto) (Roman, italienisch)

Bearbeitung (Wort): Heinz von Cramer

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Heinz von Cramer

Eine Gruppe von Wissenschaftlern will eine Maschine entwickeln, die nicht nur Intelligenz, sondern auch Gefühle und die Freiheit zur eigenen Entscheidung besitzt. Niemand verfügt über die Kontrolle, was in diesem künstlichen Gehirn vor sich geht. Von den Folgen des Experiments handelt das kafkaeske Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans Christian BlechProf. Ismani
Solveig ThomasElisa, seine Frau
Eduard MarksProf. Endriade
Joachim TeegeIngenieur Leclerc
Ella BüchiOlga, seine Frau
Josef DahmenManunta, technischer Leiter
Balduin BaasHauptmann Vestro
Eric SchildkrautDer Unteroffizier
Hans IrleDer Gefreite
Ralf BregazziEin Chauffeur
Richard LauffenEin Sprecher


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1962

Erstsendung: 05.12.1962 | 78'00


Darstellung: