ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Max Gundermann

Das arme Kind


Komposition: Kurt Herrlinger


Regie: Wolfgang Wahl

Die junge Frau Angelika ist wirklich ein "armes Kind". Sie wohnt mit ihrem Mann bei ihrer Mutter zur Untermiete. Beide können einander nicht ausstehen, Angelika sucht deshalb nach einer eigenen Wohnung. Aber sie muss feststellen, dass nicht das Leben in der Enge, sondern der Egoismus schuld ist an den ständigen Reibereien.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Helmut GriemBodo Liebermann
Steffy HelmarAngelika, seine Frau
Edith HeerdegenClementine Herzig


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1964

Erstsendung: 21.04.1964 | 50'20


Darstellung: